NEU: Fundraiser-Austausch

zum Fundraising-Forum

(e)Fundraising-Literatur

Twitter

Follow me on twitter
Suche
Nur suchen in:

Suchbegriff mailings

Insgesamt 22 Ergebnisse gefunden!

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
1. US-Fundraising: eNonprofit Benchmark Study 2010
(MyBlog/Studien / wiss. Arbeiten)
... Studie unterscheidet zwischen Fundraising-, Advocacy- und normalen E-Mailings mit eher allgemeineren Themen. Wie aus der Grafik ersichtlich, haben Advocacy (oder „Anwaltschafts-“)-E-Mailings relativ gute ...
2. Spendenaufkommen im Jahr 2009 rückläufig
(MyBlog/Fundraising-News/Allgemein)
... Wirtschaftskrise reduzierten die Spendenorganisationen ihre postalischen Spendenaufrufe deutlich. Mit rund 182 Millionen Mailings lag die Zahl um fast 18 Prozent unter dem Vorjahr. Dies demonstriert einen ...
... Sie fahren Rad, spielen Ball oder lesen.  Das Motto des Mailings lautet: "Verwandle Soldaten wieder in Kinder". Der Spendenaufruf macht darauf aufmerksam, dass zigtausend Kinder auf dem afrikanischen ...
4. Fundraising per Direct Mail
(MyBlog/Direct-Mail)
... doch unangefochten an der Spitze der generic viagra canadian pharmacies expert Fundraising-Maßnahmen: Über 90% aller Spenden sammelnden NPOs nutzen adressierte Mailings und werben hierüber knapp 30% des gesamten Geldspendenvolumens ein. ...
5. Kiss-Methode & Anschreiben
(Über Joomla!/direct-mail)
... stupid.[1] Nach dieser Methode werden Mailings für das Verständnis von 12-jährigen gestaltet und getextet. Fachwörter, Schachtelsätze, überflüssige Kommata etc. werden vermieden. Ein Mailing-Package besteht ...
6. Fundraising per Direct-Mail
(MyBlog/Online Fundraising)
... Gestaltung: Die Dialog-Methode      Wegwerfwelle & Leserfragen Stellt sich der Kommunikant im ersten Kurz-Dialog die Frage nach der Relevanz des Mailings und kommt zu einem negativen ...
7. Direct-Mail-Fundraising Erfolgsfaktoren
(MyBlog/Online Fundraising)
... die mit einer Spende möglich ist oft über so genannte „shopping lists“ quantifiziert.[2] Die Botschaft eines Mailings muss eindeutig, klar und schnell aufnehmbar sein. [3] Kernbotschaft und Vorteile sollten ...
...  NPOs investieren 63% ihrer Werbeausgaben in das Direktmarketing[9], der weitaus größte Teil entfällt dabei auf das Fundraising per Direct Mail. Da über personalisierte Mailings 29,2% des gesamten Geldspendevolumens ...
... Die Beilagen sollten allerdings für den Spender  von Nutzen sein (Jahresplaner, Foto-Kalender etc.) und in direktem Bezug zur Arbeit der NPO stehen[24] Da Beigaben die Kosten des http://www.kgs-software.com/generic-cialis-safety Mailings erhöhen, ...
10. Kostenloser Download: 10 Mythen im Fundraising
(MyBlog/Fundraising-News/Allgemein)
... "das" Fundraising Mythos 2: Spenden-Mailings sind ein Muss! Mythos3: Stiftungen: Ein gutes Fundraising Instrument Mythos 4: Unternehmen sind gute Förderer Mythos 5: Fundraising darf nichts kosten ...
Direct-Mail: Wegwerfwellen & Leserfragen. Stellt sich der Kommunikant im ersten Kurz-Dialog die Frage nach der Relevanz des Mailings und kommt zu einem negativen Ergebnis, so überwiegen die Nachteile ...
12. Direct Mailing Dialog-Methode
(MyBlog/Online Fundraising)
... eines persönlichen Gesprächs wahrgenommen werden.[2]  Dabei ist das Involvement von Spendenbriefempfängern noch relativ hoch. So ist die Betrachtungsdauer von Fundraising - Mailings, gemessen am Benchmark ...
13. Video-Aufrufe nutzen
(MyBlog/Video)
... den einzelnen Hilfeempfänger bedeutet. Bringen Sie Ihr Projekt über Videos ins Wohnzimmer Ihrer Unterstützer!   KISS (Keep ist simle and levitra online shopping stupid): Was für Mailings gilt, gilt auch für Videos. ...
14. Online-Fundraising: Merkmale des Internets
(MyBlog/Online Fundraising)
... erste Pressemitteilungen über Online-Verteiler, erstellt via Google Adwords Anzeigen in Suchmaschinen und sendet Emergency-eMailings an Bestands-Spender.   Interaktivität Eine zentrale Stärke ...
15. Fundraising-Tests & Websiteanalyse
(MyBlog/Online Fundraising)
... – die einzelnen Reaktionen genau den jeweiligen eMailings zugeordnet werden.[15] Im Beispiel (Abbildung 27) erhielt das eMailing mit Betreffzeile A bei Aussand an je 500.000 Adressen 500 Spenden, eMailing ...
16. Fundraising-Controlling
(MyBlog/Online Fundraising)
... haben. Sie berechnet sich:   Responsequote (RQ)= Auflage/(Klicks)*100/Anzahl der Spenden Im Gegensatz zur Responsequote bei eMailings wird bei der Schaltung von Online-Werbemitteln wie Bannern, ...
17. Adressenkunde und lifestyle indian generic cialis Adressselektion - Fundraising & Social-Marketing!
(MyBlog/Online Fundraising)
... Mailings auf über 2.000 Adresslisten mit Adressen von 37 Mio. Bundesbürgern[12] Zugriff haben, gibt es für den Bereich des eFundraising nach Auffassung des Autors leider so gut wie keine erfolgsversprechende ...
18. Online-Fundraising Trends
(MyBlog/Online Fundraising)
... die Spende: Blogs, eMailings (z. B. mit kostenlosen Downloads, Gewinnspielen, „Infohäppchen“ etc.), Foren, Social-Bookmarking und interaktive (Spenden-)Spiele, die dem User einen veritablen Nutzen bieten, ...
... bedienen sich eMailings vor allem zur Spenderbindung.[7][8] Die (teilweise) mehrfach personalisierte Ansprache über den Namen sorgt unmittelbar für eine erhöhte Wahrnehmung des Werbemittels, und konstituiert ...
20. Spenderkommunikation
(MyBlog/Online Fundraising)
... kostet, wird er den Spendenprozess abbrechen. Das maßgeschneiderte Angebot einer vertrauensvollen NPO an die cost of daily cialis option richtige Adresse trägt nach VÖGELE in der Summe bis zu 80% zum Gesamterfolg eines (Direct-)Mailings ...
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Stellenangebote/Jobs

>> Alle Stellenangebote

Spenden und Helfen